In Ihrer Langlebigkeit und Stabilisierung von Zahnwänden sind Einlagefüllungen aus Keramik oder Gold bis heute allen übrigen Füllungsmaterialien überlegen. Damit sind Sie auf Dauer in der Regel die preiswertere und vor allem zahnschonendere Füllungsalternative. Insbesondere keramische Inlays überzeugen zudem durch ihre optische Brillianz, die zahntechnische Meisterlabore vor Ort Ihnen, nach präziser Vorarbeit in der Praxis verleihen.

Qualitativ stehen sich Gold und Keramik heute in nichts nach, sodass der “Goldstandard” der Zahnfüllung heute in der Regel weiss ist.

Für kleine Defekte und Löcher können sich jedoch auch Nano-Kunststoffe eignen, die einen sehr hohen keramischen Füllkörperanteil aufweisen.

what shall i have for dinner to night?